[À la Carte Home]

 

Der WOLF-Klimageräte-Konfigurator

Bei Klimageräten aus dem Hause WOLF handelt es sich um Produkte, die, obwohl nach einem klar strukturierten Baukastenprinzip aufgebaut, aufgrund unterschiedlichster Funktions- und Leistungsanforderung und individueller örtlicher Gegebenheiten eine große Variantenvielfalt aufweisen.

Bereits seit vielen Jahren ist daher im Hause WOLF ein Klimageräte-Konfigurationsprogramm im Einsatz. Basierend auf einer detaillierten Produktdatenbank erlaubt dieses System, alle Aufgaben der Angebots- und Auftragsbearbeitung sowie nahezu alle Aspekte der technischen Auslegung von Klimageräten effizient und komfortabel zu bearbeiten.

Das System wird von der DV-Abteilung der WOLF GmbH betreut und an Benutzer innerhalb und außerhalb des Unternehmens verteilt. Die À la Carte Software GmbH zeichnet für die Entwicklung und Pflege diverser Module (wie z.B. Aufbau der Produktdatenbank, Regelinterpreter, automatische Erstellung von Maßzeichnungen) verantwortlich. Unsere Module sind in C++ entwickelt und werden als dynamische Bibliothek (DLL) in das Gesamtsystem, welches größtenteils mit anderen Programmiersprachen entwickelt wurde, integriert.

 

[Eingangsbild]

Eingangsbild bei der Installation des WOLF-Klimageräte-Konfigurators
(zum Vergrößern genügt ein Klick)

Highlights aus Anwendersicht:

Einige Highlights aus Sicht der Software-Entwickler von À la Carte:

 

[Bearbeitungssituation]

Beispiel für eine Bearbeitungssituation im WOLF-Klimageräte-Konfigurator: Der Bediener kann in schematischen Ansichten sein Gerät einfach aus Funktionseinheiten zusammensetzen (links). Zugleich entsteht online die technische Zeichnung mit zahlreichen Details und allen wichtigen Maßen (rechts). Auch in dieser Zeichnung können einzelne Funktionseinheiten mit der Maus selektiert und weiter bearbeitet werden.
(zum Vergrößern genügt ein Klick)

 

Zurück zu Referenzen und Partner     [Zurück]